Betriebliches Gesundheits- management

Gesundheitstag & Unternehmensreport

HealthCenter Mobile

 

Macht ihr Dienstleistungsangebot mobil!

Die von BITsoft unterstützten Testgeräte und Testverfahren eignen sich besonders für den mobilen Einsatz bei Veranstaltungen. Oder auch zum Einsatz in Firmen im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF).

Meist kommen dabei Testgerät, Laptop und Software mit Datenbankanbindung zum Einsatz. Schnell entstehen dabei unterschiedliche Datenbestände zwischen Hauptrechner und mobilem Testrechner.

Ein einheitlicher Datenbestand ist jetzt auch ohne Netzwerk möglich! HealthCenter mobile sorgt dafür, dass die mobil erfassten Kunden- und Testdaten einer zentralen Datenbank wieder zugeführt werden. Ob MediMouse, S3-Check, Euro Fitness Profil, Back-check, CardioScan usw. – alle Datenbestände der von BITsoft unterstützten Produkte (Generation 6) können nun synchronisiert werden.

HealthCenter mobile ist die ideale Ergänzung zu Ihrer jetzigen Software, wenn Sie Ihre Testsoftware auf zwei oder mehr nicht vernetzten PCs betreiben.
Die Software ist ohne Einarbeitungszeit sofort nutzbar. Intelligente Softwareassistenten führen Sie sicher und schnell zu Ihrem gewünschten Ergebnis.

 

 

Ein typisches Einsatzszenario

 
Sie betreiben ein Fitness-Studio, Therapieeinrichtung, Arztpraxis oder bieten Ihre Gesundheitsdienstleistungen als Personal Trainer an. Im Rahmen von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderungen (BGF) bieten Sie verschiedene Tests (bspw. MediMouse Wirbelsäulenvermessungen oder Back-check Rückenkrafttests) an. Die Tests sollen im Betrieb durchgeführt werden. Zum Einsatz kommt neben den Testgeräten auch ein mobiler Rechner (Laptop). Kunden- und Testdaten werden in der Datenbank auf dem mobilen Rechner erfasst. Zurück in Ihrer eigenen Einrichtung oder Büro soll nun Ihre Hauptdatenbank um die neu erfassten Daten auf dem Laptop ergänzt werden. Nun kommt HealthCenter mobile ins Spiel. Mit dieser - ohne Einarbeitung sofort nutzbaren - Software ist die Synchronisation zweier Datenbanken eine Sache von wenigen Mausklicks. Wählen Sie Datenbankquelle und Zieldatenbank aus und der Rest macht die Software. Endlich Schluss mit unterschiedlichen Datenbeständen!

 

 

Systemvoraussetzungen

 

  • Arbeitsspeicher (RAM): empfohlen 2 GB
  • Grafikkarte: Videoauflösung mindestens 1024x768 Pixeln,
    empfohlen 1280x1024 Pixeln


Betriebssystem:

  • Windows 7 (32 und 64-Bit)
  • Windows 8 (32 und 64-Bit)
  • Windows 10

Ihre synchrone, zentrale Datenbank im Netzwerk

Mieten statt kaufen!

Alle Produkte online bestellen

 

footer bitsoft

 

footer symbol